Freitag, 25. Mai 2012

MEINS, MEINS, MEINS

Ich bin ein Freund von schönen Dingen und das Sweet Paul Magazin gehört schön seit längerem zu meinen absoluten Favoriten im Sektor Hefte. 

Der unglaubliche Paul Lowe zeigt einem hier interessante und wunderschöne Bilder aus dem Bereich Foodstyling. 

Tolle Beiträge und spannende Reportagen runden dieses Heft ab. 

Die Sache hatte bis jetzt aber einen groooooßen Nachteil. Alles war auf Englisch und bei uns nicht erhältlich (außer über Freunde, Bekannte und Verwandte, die gerade zufällig im Ausland und willig waren, so ein Heft zu besorgen).

Aber seit heute gibt es dieses Kleinod an schönen Bildern auch bei uns. Zum stolzen Preis von € 6,40 darf man sich in wunderschöne Bilder und geschmackvolle Rezepte vertiefen. 

Und ich hab schon eines. Dank der lieben Tereza, die beim Kauf ihres Exemplars an mich gedacht hat, bin ich stolzer Besitzer eines Exemplars der ersten deutschen Ausgabe. Juhu ;)

Und hier ist es:


Ich für meinen Teil gehe jetzt schmöckern, also ein wenig Ruhe bitte ;)

Gute Nacht euch da draußen und köstliche Träume wünscht euch
Monica



I have my first sweet paul magazin made in german language. I'm going to read it now and I'm sure it's as great as all the magazines had been I read in english. Well tomorrow I'll know. 

Wish you a sweet night
Monica

Freitag, 11. Mai 2012

WARUM FEHLER GUT SCHMECKEN

Heute hatte ich wieder ein Mal ein Aha - Erlebnis. Ich wollte ein Rezept aus einem meiner neuen, schönen Bücher nachbacken. 

Also habe ich mir dieses wunderschöne Büchlein hergenommen (ich hab es euch schon vorgestellt) und habe mich auf die Suche begeben.


Es hat ganz schön lange gedauert, bis ich mich entscheiden konnte, aber schließlich ist es das Rezept zum Titelbild geworden. Es nennt sich Macadamia Cheesecakes und hat an sich sehr simpel geklungen. 


Die Zutaten waren rasch besorgt und der Eifer war groß. Dann ein Mal kurz abgelenkt und schon war alles hin. Ich hab den ganzen Zucker zum Eiklar gegeben und dann ist auch noch die Butter ein wenig zu hart gewesen und hat gebröckelt. 

Ich hab trotzdem versucht die seltsame Mischung Macarons und Bröckelteig in eine anständige Form zu bringen. Aber es ist passiert, was kommen mußte. Die ganze Sache ist auseinandergeronnen und war nicht mehr zu gebrauchen. 

Trotzdem alles fertig gebacken (die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt) und dann überlegt was man damit machen kann. Der erste Gedanke. Weg damit! Dann hab ich aber im Kühlschrank noch eine Creme fraiche gefunden. Also die Papierförmchen abgezogen, alles zerbröselt und Creme fraiche dazu. 

Und nicht nur die Kuchenmasse lief völlig schief. Auch das Fudge wurde, ob meiner Ungeduld, einfach nicht hellbraun und daher auch nicht hart. Also das Zeug auch noch dazu gegegen und alles kräftig vermantscht.

In kleine Gläschen abgefüllt und einen Tupf Schlagcreme darüber. Fertig ist die neue Kreation aus meiner Küche. Cashewmantsch (ich mag keine Macadamias) mit Schlagcreme. Schmeckt besser als es klingt und sieht auch viel hübscher aus.

Was sagt ihr dazu?



Ich geh jetzt Topf ausschlecken ;) In diesem Sinne noch einen schönen Abend.
Monica




I made a lot of mistakes when I tried to bake Macadamia Cheesecakes from this book. But I think I made the best I could. I filled the whole mass in these glasses put some creme on it and named it Cashewmantsch. 

And this is how my new creation looks like. I think it's a good 'mistake' ;)
Monica

Donnerstag, 3. Mai 2012

MEIN NEUES BUCH

Eigentlich ist mein neues Buch ja schon seit Montag da, aber bevor ich verrate welches Schätzchen ich mir zugelegt habe, wollte ich es selbst erst lesen. Nur für den Fall, daß nach eurer Besichtigung ein paar Buchstaben fehlen ;)

Warten darauf mußte ich  ja schon länger, aber es hat sich gelohnt. Obwohl ich nach dem ersten Mal lesen fast ein wenig enttäuscht war, wie simpel das alles ist. Der Zauber war irgendwie raus. Aber es war auch ganz schön inspirierend und ich bin gerade dabei eine eigene Dekoration, noch nicht so aufwändig, aber auch ganz nett, zu zaubern. Bin gespannt, ob alles so wird, wie ich mir das vorstelle. 

Und hier ist es nun. Das Bild von meinem neuen Buch:

Amy Atlas - Sweet Designs


Für alle "Nerds" der Bäcker- und Bastelwelt ein absolutes must have. 

Wenn mich wer sucht - ich bin wieder schmökern. Euch einen schönen Abend noch.

Monica




I bought this wonderful and inspirering book and waited nearly one month. I got it on monday und read it four times. If you like to bake or make some creative stuff this is your new must have.

A nice evening to you
Monica